MAN Stauassistent

Stauassistent

Auf einen Blick

  • Ermüdungsärmeres Fahren bei dichtem Verkehr und Stau
    Der Stauassistent hält den Lkw in der Spur und in erforderlichem Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug.
  • Vermeidung von dichtem Auffahren und Verringerung des Kollisionsrisikos
    Auf Autobahnen oder gut ausgebauten Schnellstraßen steuert der Stauassistent selbstständig Antriebsstrang, Bremse und Lenkung.

Nah, näher, stop.

In Stausituationen auf Autobahnen bremst der Stauassistent hinter einem anhaltenden Fahrzeug bis zum Stillstand ab und fährt von selbst wieder an. So führt er das Fahrzeug kontinuierlich durch sanfte Lenkeingriffe sicher durch jeden Stau.

1
Erfasst den vorausfahrenden Verkehr

Mit einer hinter der Frontscheibe installierten Videokamera und einem Radarsensor im Stoßfänger werden der Verkehr sowie die Fahrbahnmarkierungen erfasst.

2
Anhalten und Anfahren

Kommt es zu einer Stausituation oder stockendem Verkehr steuert der MAN Stauassistent selbstständig Antrieb und Bremse. Der Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug wird bis zum Stillstand durch den Stauassistenten eingehalten. Geht es kurzzeitig weiter, fährt er auch von selbst wieder an.

3
Einhalten der Fahrspur

Zusätzlich zum Einhalten des Abstands zum Vordermann hält der Stauassistent auch die Fahrspur durch sanfte Lenkeingriffe. Dabei orientiert sich das System an den Fahrbahnmarkierungen.

Mehr Infos? Hier geht’s lang!

Sie haben Fragen?

Beratung? Am besten persönlich: