MAN Deutschland

Der neue MAN eTGS: Der eTruck für den schweren Verteilerverkehr

Der MAN eTGS an einer Kreuzung
Kontakt

Stark, vielseitig, leise: der neue MAN eTGS

Sei es im regionalen Verteilerverkehr, bei robusten Spezialanwendungen oder als Einsatzfahrzeug für schwere Lasten: Der neue MAN eTGS ist bereit, bei Ihren täglichen Herausforderungen seine Vielseitigkeit zu entfalten. Dafür bietet er eine breite Palette von Einsatzmöglichkeiten: vom (Kühl-)Koffer bis zum Absatzkipper, als Sattel oder Chassis. Dabei überzeugt der MAN eTGS dank der ruckfreien Leistungsentfaltung, dem satten Drehmoment aus dem Stand und dem präzisen Handling mit einem außergewöhnlichem Fahrerlebnis. Und mit seiner nutzbaren Batteriekapazität von 480 kWh deckt er die meisten branchenspezifischen Reichweitenanforderungen spielend ab – klimabewusst und geräuscharm. So gehören Reichweitenängste der Vergangenheit an.

Der MAN eTGS auf einer Baustelle

MAN eTGS: Multitalent für Verteilerverkehr und Baustelle

Das vielseitige Kraftpaket für schwere Frachten und robuste Spezialeinsätze: Der MAN eTGS ist mit seiner breiten Palette an Aufbauten – von (Kühl-)Koffern über Abfallsammler bis hin zu Absetz- und Abrollkippern – bereit für Ihre großen Herausforderungen. Sei es im regionalen Verteilerverkehr, auf der Baustelle, als Kommunalfahrzeug und in weiteren flexiblen Einsatzmöglichkeiten als Sattel oder Chassis.

MAN Fahrerhäuser für den MAN eTGS

Entspanntes Fahrerlebnis: passende Kabinen für vielseitige Anwendungen

Unser komfortables MAN Fahrerhaus TM ist dank gewichtsparender, kompakter Bauweise und bequemer Übernachtungsmöglichkeit ideal für nutzlastintensive Sonderanwendungen im nationalen Fernverkehr.
Fahrerhaus TM - Das Komfortable
  • Für nutzlastintensive Transportaufgaben im nationalen Fernverkehr
  • Kompakte, gewichtssparende Bauweise
  • Großzügiger Stauraum
  • Erholsame Betten mit Lattenrost
Zum MAN Fahrerhaus TM
Die gewichtsparende, kompakte Bauweise unseres MAN Fahrerhauses TN sichert Nutzlastvorteile. Das bequeme Bett mit Lattenrost bietet einen hohen Ruhekomfort.
Fahrerhaus TN - Das Flexible
  • Für nutzlastoptimierte Spezial-Lkw wie Silofahrzeuge, Baustoff- oder Kühltransporter
  • Kompakte, normalhohe Bauweise
  • Komfortabler Innenraum
  • Bequemes Bett mit Lattenrost
Zum MAN Fahrerhaus TN
Unser praktisches MAN Fahrerhaus NN ist ideal für den Nah- und Verteilerverkehr, in der Baubranche oder im kommunalen Einsatz.
Fahrerhaus NN - Das Praktische
  • Für Nah- und Verteilerverkehr, Bauverkehr und den Kommunaleinsatz
  • Kompakte Maße
  • Hoher Komfort beim Ein- und Durchsteigen
  • Stauraum hinter den Sitzen
Zum MAN Fahrerhaus NN

Smarte Technik, starke Performance

Entspanntes Fahren, effizientes Arbeiten: Digitales Cockpit und anpassungsfähige Schnittstellen im MAN eTGS

Volldigitales Kombiinstrument

Volldigitales Kombiinstrument

Ein Blick genügt: Die neue Standardansicht des hochauflösenden 12,3-Zoll-Farbdisplay punktet mit intuitiver Bedienung und klarer Sicht auf die wichtigsten Informationen. Dank der halbkreisförmigen Skalierung von Tachometer und Drehzahlmesser bleibt mittig mehr Raum für zusätzliche Daten wie die Energiebilanz.

Beruhigter Anzeigenmodus

Beruhigter Anzeigenmodus

Konzentration auf die Straße: Der neue beruhigte Anzeigemodus präsentiert nur die relevantesten Fahrinformationen für eine rasche Erfassung. Er schaltet sich automatisch beim Rückwärtsfahren ein, lässt sich aber auch manuell aktivieren.

Vielseitige Nebenabtriebe

Vielseitige Nebenabtriebe

Vorausschauend funktional: Eine einfache und sichere Integration mechanischer Nebenabtriebe und elektrischer Schnittstellen führt zu optimal und harmonisch funktionierenden Aufbauten – für noch mehr Einsatzbereitschaft in Ihrem Arbeitsalltag.

Batterie-Power für bis zu 800 km Tagesreichweite

MAN-Batterien

Die Batterieentwicklung der neuen MAN Elektro-Lkw Generation setzt Maßstäbe: Beim neuen MAN eTGS sind mit der maximal nutzbaren Batteriekapazität von 480 kWh dank Schnellladesystemen, Rekuperation bei intelligenter Nutzung der Pausenzeiten zum Zwischenladen bereits heute Tagesreichweiten zwischen 600 und 800 km möglich. Denn dank dem neuen Megawatt-Laden mit bis zu 750 kW dauert es je nach Batteriekonfiguration nur bis zu 31 Minuten, bis die Batteriepacks von 10 % auf 80 % State of Charge (SoC) aufgeladen sind.

MAN-Batterien sind echte Nutzfahrzeug-Batterien: Alle relevanten Eigenschaften von den Ladezyklen bis zur Lebensdauer entsprechen hervorragend den Anforderungen des Nutzfahrzeugeinsatzes. Sie bieten darüber hinaus einen hohen Energiegehalt bei geringem Gewicht und kompaktem Bauraum bei wirtschaftlichem Kostenniveau. Und das alles ohne Kompromisse bei der Betriebssicherheit einzugehen. Deshalb produzieren wir unsere Batterien selbst am Standort Nürnberg. So behalten wir das Know-how zur Schlüsseltechnologie Batterie in der eigenen Hand.

Mehr über Ladezeiten erfahren

Batteriepacks im MAN eTGS Nutzbare Batteriekapazität Max. Reichweite Solo-Fahrzeug Verteilerverkehr (0,8 kWh/km) Max. Reichweite Zugkombination Fernverkehr
(1,2 kWh/km)
Nutzlast MAN eTruck1 Einsatzempfehlung des MAN eTGS
Chassis-Varianten          
6 Batteriepacks 480 kWh 600 km 400 km 16,3 t Max. Reichweite für Fernverkehr
5 Batteriepacks 400 kWh 500 km 325 km 17,1 t Hohe Reichweite für Fernverkehr
4 Batteriepacks 320 kWh 400 km 260 km 18,0 t Typische Tageslaufleistung im Verteilerverkehr
3 Batteriepacks 240 kWh 300 km 195 km 18,8 t Höchste Nutzlast im Verteilerverkehr mit Einschränkung in der Reichweite
Sattelzug-Varianten Nutzbare Batteriekapazität Max. Reichweite Solo-Fahrzeug Verteilerverkehr (0,8 kWh/km) Max. Reichweite Zugkombination Fernverkehr (1,2 kWh/km) Nutzlast MAN eTruck2 Einsatzempfehlung des MAN eTGS
6 Batteriepacks 480 kWh - 400 km 9,5 t Max. Reichweite für Fernverkehr
5 Batteriepacks 400 kWh - 325 km 10,3 t Kompromiss zwischen Nutzlast und Reichweite im Fern- oder Verteilerverkehr
4 Batteriepacks 320 kWh - 260 km 11,2 t Typische Tageslaufleistung im Verteilerverkehr
  1. Theoretische Nutzlast für Aufbau und Ladegut
  2. Theoretische Sattellast

Batterie in Topform: Wartung und Reparatur

Beratungsgespräch vor einem MAN Elektro-Lkw

Gut gewartet, besser gefahren

Ihre Elektro-Lkw-Flotte in Bestform: Sie profitieren von einem optimalen Serviceangebot für Ihren neuen MAN eTGS. Die Wartungsintervalle der Hochvolt-Batterie sind individuell auf den Kundeneinsatz abgestimmt und basieren auf kontinuierlicher Analyse der Batteriedaten. Mit MAN ServiceCare koordiniert Ihr MAN Servicestützpunkt proaktiv und vorausschauend die Wartungstermine Ihrer Fahrzeuge. In vielen Fällen zeichnet sich der MAN eTGS durch geringeren Wartungsbedarf und Verschleiß aus, was zu einer Reduktion von Standzeiten und Kosten führen kann.

Service am MAN Elektro-Lkw

Instandsetzen statt austauschen

Die aus unserer eigenen Produktion stammenden Hochvolt-Batteriepacks machen einen Großteil der Anschaffungskosten des neuen MAN eTGS aus. Sowohl die Nutzung als auch die Zeit können Spuren an der Batterie hinterlassen. Durch die MAN Batterieanalyse können wir Sie dabei unterstützen, Ihren Fahrzeugbetrieb mit Fokus auf die Batteriekapazität und -lebensdauer zu optimieren. Und wenn doch einmal Defekte auftreten sollten, können in den MAN Serviceniederlassungen die meisten Herausforderungen professionell gelöst werden. Das erfüllt nicht nur unseren Anspruch an nachhaltige, umweltschonende Mobilität, sondern hilft dabei, dass Ihr Fahrzeug schnell und unkompliziert wieder dort ist, wo es hingehört: auf der Straße.

Nahansicht einer im MAN eTruck verbauten Batterie

Batterien schnell ausgebaut

Zeiteffiziente Lösung: Unsere innovative Befestigung der Hochvolt-Batteriepacks ermöglicht einen zügigen Ausbau der Batterien aus Ihrem MAN eTGS. Dafür müssen neben dem Trennen der Leitungsperipherie lediglich die Sicherungsschrauben gelöst und das Batteriepack seitlich herausgefahren werden. Besonders bei MAN eTrucks mit Aufbau sparen Sie dadurch wertvolle Zeit und Kosten.

MAN eTGX fährt über eine Brücke

MAN eReadyCheck: Reichweitenrechner für eine optimale Routenplanung Ihres Elektro-Lkw

Sie möchten einen MAN eTGS erwerben und sicherstellen, dass die Reichweite des Fahrzeugs Ihrem Einsatzprofil entspricht? Unser MAN eReadyCheck unterstützt Sie dabei und zeigt Ihnen anhand auswählbarer Parameter, welche MAN Elektro-Fahrzeuge genau zu Ihren Anforderungen passen.
Zum MAN eReadyCheck

TECHNISCHE DATEN DES MAN eTGS

  4x2 Chassis 6x2 Chassis 4x2 Sattel
Reichweite 195 – 600 km 195 – 600 km 260 – 400 km
Batteriepacks 3 – 6 3 – 6 4 – 6
Batteriekapazität 240 – 480 kWh 240 – 480 kWh 320 – 480 kWh
Zulässiges Gesamtgewicht/ zulässiges Zuggesamtgewicht Bis 20 / 44 t Bis 28 / 44 t - / Bis 44 t
MAN Service Beratungsgespräch

Die eMobility Services von MAN: Ihr MAN eTGS rundum unterstützt

Profitieren Sie zusätzlich zu den eMobility-spezifischen Services wie dem MAN eManager und MAN SmartRoute auch von unseren weiteren Diensten, die Sie selbstverständlich auch in Ihrem MAN eTGS nutzen können. Von MAN Now bis zum MAN Servicevertrag.
Zu den Services

Erfolgreich und effizient elektrifizieren: mit der MAN 360° eMobility Beratung

MAN Transport Solutions

Meistern Sie den Wandel der Transportbranche erfolgreich! Mit bedarfsgerechten Lösungen für den effizienten Einsatz des MAN eTGS begleiten wir Sie auf dem Weg zur Elektrifizierung. Das Angebot reicht von praxisnaher Potenzialanalyse über eine datenbasierten Routenanalyse bis hin zur TCO-Optimierung. Überlassen Sie Ihre Fragen gern dem Team von MAN Transport Solutions, das Ihnen mit umfassender Beratung zur Seite steht.

Zu MAN Transport Solutions

Beratung

Bereit für den MAN eTGS? Wir beraten Sie gerne

Sie möchten mehr über den MAN eTGS erfahren oder haben Interesse am Kauf? Unsere Experten stehen Ihnen zur Seite! Kontaktieren Sie uns jetzt für Antworten auf all Ihre Fragen.
Kontaktieren Sie uns

Mehr Infos? Hier geht’s lang!

Beratung? Am besten persönlich:

Immer auf dem neuesten Stand