360°-KAMERASYSTEM: MAN BIRDVIEW

MAN BirdView: 360°-Kamerasystem

Auf einen Blick

  • 360°-Vogelperspektive
    Die unmittelbare Umgebung Ihres Fahrzeugs im Blick, einschließlich toter Winkel
  • Geringeres Risiko beim Manövrieren
    Sichereres Rangieren und Abbiegen dank der Rundumsicht des Multikamerasystems
  • Dokumentation der Bilder
    Als Zubehör optional erhältlicher Rekorder zur Dokumentation der Kamerabilder

360°-Sicherheit dank Rundumsicht

MAN BirdView ermöglicht Ihnen eine 360°-Vogelperspektive auf die unmittelbare Umgebung Ihres Fahrzeugs – einschließlich sämtlicher toter Winkel.

1
Hochauflösende Kameras

Vier außen am Fahrzeug angebrachte HD-Kameras mit Fischaugenobjektiv liefern ihre Bilder an den 7-Zoll-Farbmonitor im Cockpit. Dank der umfassenden Rundumsicht des Multikamerasystems sehen sie andere Verkehrsteilnehmer oder Hindernisse und minimieren so das Risiko beim Abbiegen oder Rangieren.

2
Automatische Aktivierung

MAN BirdView schaltet sich automatisch ein. Die Umgebungsansicht (Front, Seiten und Heck) auf Ihrem Monitor passt sich situationsabhängig an. Das System berücksichtigt beispielsweise die aktuelle Geschwindigkeit, das Setzen des Blinkers oder die Gangwahl.

3
Zusätzlicher Rekorder

Mit dem optional erhältlichen Rekorder ist zusätzlich auch eine Dokumentation der Bilder Ihrer MAN BirdView-Kamera beispielsweise für eine nachträgliche Schadensanalyse möglich.

Anpassung der Umgebungsansicht

Je nach Fahrsituation aktualisiert sich die Anzeige am Monitor im Cockpit automatisch.

/
Anpassung der Umgebungsansicht beim Rückwärtsfahren

Rückfahrkamera

Beim Einlegen des Rückwärtsgangs teilt sich die Anzeige auf dem Display im Cockpit. Im oberen Bereich wird eine gespiegelte Darstellung der 2D-Rückfahrkamera angezeigt - im unteren Bereich ist die vollständige Fahrzeugumgebung zu sehen.

/
Anpassung der Umgebungsansicht beim Rangieren.

Geschwindigkeit unter 15 km/h

Bei Geschwindigkeiten unter 15 km/h wird eine detailliertere Ansicht angezeigt. So wird ein zielgenaues Rangieren vereinfacht.

/
Anpassung der Umgebungsansicht bei Geschwindigkeiten zwischen 15 und 40 km/h.

Geschwindigkeit über 15 km/h

Bei Geschwindigkeiten von 15 km/h bis 40 km/h wird die größtmögliche Rundumsicht ergmöglicht. Dazu wird eine weniger detaillierte Ansicht angezeigt. Fährt der Truck schneller als 40 km/h schaltet sich der Monitor automatisch ab.

/
Anpassung der Umgebungsansicht beim Linksabbiegen.

Linksabbiegen

Beim Abbiegevorgang nach Links wird mit Einschalten des Blinkers die Fahrzeugansicht in die rechte obere Ecke verschoben, sodass freie Sicht auf die linke Seite sowie die rückseitige Umgebung besteht. Auch bei Fahrten über 40 km/h aktiviert sich die Anzeige im Cockpit selbstständig beim Setzen des Blinkers und schaltet sich nach dem Abbiegevorgang wieder ab.

/
Anpassung der Umgebungsansicht beim Rechtsabbiegen.

Rechtsabbiegen

Beim Abbiegevorgang nach Rechts wird mit Einschalten des Blinkers die Fahrzeugansicht in die linke obere Ecke verschoben, sodass freie Sicht auf die rechte Seite sowie die rückseitige Umgebung besteht. Auch bei Fahrten über 40 km/h aktiviert sich die Anzeige im Cockpit selbstständig beim Setzen des Blinkers und schaltet sich nach dem Abbiegevorgang wieder ab.

/
Anpassung der Umgebungsansicht beim Rückwärtsfahren

Rückfahrkamera

Beim Einlegen des Rückwärtsgangs teilt sich die Anzeige auf dem Display im Cockpit. Im oberen Bereich wird eine gespiegelte Darstellung der 2D-Rückfahrkamera angezeigt - im unteren Bereich ist die vollständige Fahrzeugumgebung zu sehen.

/
Anpassung der Umgebungsansicht beim Rangieren.

Geschwindigkeit unter 15 km/h

Bei Geschwindigkeiten unter 15 km/h wird eine detailliertere Ansicht angezeigt. So wird ein zielgenaues Rangieren vereinfacht.

/
Anpassung der Umgebungsansicht bei Geschwindigkeiten zwischen 15 und 40 km/h.

Geschwindigkeit über 15 km/h

Bei Geschwindigkeiten von 15 km/h bis 40 km/h wird die größtmögliche Rundumsicht ergmöglicht. Dazu wird eine weniger detaillierte Ansicht angezeigt. Fährt der Truck schneller als 40 km/h schaltet sich der Monitor automatisch ab.

/
Anpassung der Umgebungsansicht beim Linksabbiegen.

Linksabbiegen

Beim Abbiegevorgang nach Links wird mit Einschalten des Blinkers die Fahrzeugansicht in die rechte obere Ecke verschoben, sodass freie Sicht auf die linke Seite sowie die rückseitige Umgebung besteht. Auch bei Fahrten über 40 km/h aktiviert sich die Anzeige im Cockpit selbstständig beim Setzen des Blinkers und schaltet sich nach dem Abbiegevorgang wieder ab.

/
Anpassung der Umgebungsansicht beim Rechtsabbiegen.

Rechtsabbiegen

Beim Abbiegevorgang nach Rechts wird mit Einschalten des Blinkers die Fahrzeugansicht in die linke obere Ecke verschoben, sodass freie Sicht auf die rechte Seite sowie die rückseitige Umgebung besteht. Auch bei Fahrten über 40 km/h aktiviert sich die Anzeige im Cockpit selbstständig beim Setzen des Blinkers und schaltet sich nach dem Abbiegevorgang wieder ab.

Je nach Fahrsituation passt sich die Umgebungsansicht des 360°-Kamerasystems an.

Profitieren Sie vom Sicherheitsplus unserer innovativen Kamerasysteme

Für Neufahrzeuge und für Ihre Fahrzeuge im Bestand: Wir statten Ihr Fahrzeug nach Wunsch mit individuellen Kamerasystemen aus. Wir beraten Sie unverbindlich und erstellen für Ihr Fahrzeug gerne ein Angebot.

Jetzt mit MAN Original Zubehör nachrüsten lassen
Kontakt aufnehmen und Sonderausstattung Ihrem Neufahrzeug hinzufügen

Mehr Infos? Hier geht’s lang!

Sie haben Fragen?

Beratung? Am besten persönlich: