MAN Deutschland

Ausbildung

Auszubildende bei MAN

Mehr als nur eine Ausbildung

Schau unseren Auszubildenden doch mal über die Schulter und lass Dir zeigen, was den Start ins Berufsleben bei MAN Truck & Bus Deutschland so besonders macht. Wir bieten Dir spannende Ausbildungsberufe im gewerblichen und kaufmännischen Bereich. Während Deiner Ausbildung bereiten wir Dich mit neuester Technik sowie mit fachlich und persönlich qualifizierten Ausbildern auf Deinen Berufsweg vor und schaffen gemeinsam die Grundlage für Deine erfolgreiche Zukunft.

Wir legen großen Wert auf Deine persönliche Weiterentwicklung und bieten Dir zahlreiche Vorteile während Deiner Ausbildung

  • Entgelt nach regional gültigen Tarifverträgen im Handwerk
  • Prämien bei guten Noten und Bestenförderung
  • Qualifizierte Ausbilder unterstützen Dich während deiner gesamten Ausbildung
  • Azubi-Veranstaltungen und spannende Trainings
  • Schulungsfahrzeuge für Ausbildungslehrgänge
  • Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Übernahme bei guten Ausbildungsleistungen
  • Teilnahme am VW-Mitarbeiterleasing
  • Weitere Vorteile und Sozialleistungen im MAN Konzern

Übersicht Ausbildungsberufe

Kfz-Mechatroniker (m/w/d) mit Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik/System- und Hochvolttechnik/Karosserietechnik

Dauer: 3,5 Jahre

Deine Aufgaben:

  • Du arbeitest an Fahrzeugen, Baugruppen und Bauteilen
  • Du beschäftigst Dich mit der Reparatur und Wartung von Nutzfahrzeugen
  • Du entwickelst Dich als Experte in den Zukunftsthemen Digitalisierung und Elektromobilität
  • Du beschäftigst Dich mit Montieren, Demontieren und Instandsetzung

Deine Qualifikationen:

  • Du hast idealerweise einen qualifizierten Mittelschul- oder Realschulabschluss
  • Du hast Interesse an Technik und Elektronik an Nutzfahrzeugen
  • Du hast handwerkliches Geschick
  • Du bist engagiert und zuverlässig
  • Du bist sorgfältig und verantwortungsbewusst
  • Du hast Spaß am Umgang mit Menschen und Teamarbeit

Dauer: 3 Jahre

Deine Aufgaben:

  • Du lernst Güter nach Beschaffenheit und Verwendung zu unterscheiden
  • Du kontrollierst mithilfe von EDV-gestützten Systemen Lagerbestände
  • Du lernst die Disposition und Bestellung von Ersatzteilen
  • Du präsentierst und verkaufst Ersatzteile
  • Du berätst Kunden in komplexen Verkaufssituationen
  • Du planst den Einsatz von Arbeits- und Fördermitteln
  • Du bist für den Versand von Gütern zuständig

Deine Qualifikationen:

  • Du hast idealerweise einen qualifizierten Mittelschul- oder Realschulabschluss
  • Du hast technisches Verständnis
  • Du bist engagiert und zuverlässig
  • Du bist sorgfältig und verantwortungsbewusst
  • Du hast Spaß am Umgang mit Kunden
  • Du bist sicher im Umgang mit PC und Medien

Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Dauer: 3 Jahre

Deine Aufgaben:

  • Du beschäftigst Dich mit Informationsmanagement und -verarbeitung
  • Du lernst die Datenverarbeitung für kaufmännische Anwendungen
  • Du kennst die Grundlagen der Betriebswirtschaft
  • Du bist für die Auftrags- und Rechnungsbearbeitung zuständig
  • Du kümmerst Dich um die Beschaffung von Materialen
  • Du unterstützt die Bereiche Assistenz und Sekretariat

Deine Qualifikationen:

  • Du hast einen mittleren Bildungsabschluss oder (Fach-) Hochschulereife
  • Du hast Stärken in den Fächern Mathematik und Deutsch
  • Du bist kommunikativ und offen für Neues
  • Du hast Spaß am Umgang mit Menschen und Teamarbeit
  • Du bist sicher im Umgang mit PC und Medien

Automobilkaufmann (m/w/d)

Dauer: 3 Jahre

Deine Aufgaben:

  • Du bereitest Verkaufsgespräche vor und nach
  • Du beschäftigst Dich mit bürowirtschaftlichen Abläufen
  • Information und Kommunikation spielen in Deinem Arbeitsalltag eine große Rolle
  • Du beschäftigst Dich mit Buchführung, Kostenrechnung, Kalkulation und Statistik
  • Du bist für den Vertrieb von Teilen und Zubehör zuständig
  • Du beschäftigst Dich mit den Themen Einkauf, Logistik und Beschaffung von Material

Deine Qualifikationen:

  • Du hast einen mittleren Bildungsabschluss oder (Fach-) Hochschulreife
  • Du hast Stärken in den Fächern Mathematik und Deutsch
  • Du bist kommunikativ und offen für Neues
  • Du hast Spaß am Vertrieb und Umgang mit Menschen
  • Du hast eine Affinität zu Nutzfahrzeugen und Verwaltungstätigkeiten
  • Du bist sicher im Umgang mit PC und Medien
MAN Jobbörse

Finde hier das passende Angebot für Dich

Jetzt bewerben

Deine Fragen und Antworten zur Ausbildung

Im ersten Schritt bewirbst Du Dich mit den erforderlichen Unterlagen über das MAN Karriereportal auf Deinen Wunsch-Ausbildungsplatz. Über den Button „Jobbörse“ auf der Karriereseite kommst Du automatisch auf die MAN Karriereseite mit den Ausschreibungen für Deinen Ausbildungsberuf. Im nächsten Schritt werden Deine Bewerbungsunterlagen gesichtet und bei Eignung erhältst Du von uns eine Einladung zum Bewerbungsgespräch. Häufig führst Du im Rahmen des Bewerbungsgesprächs einen Berufseignungstest durch. Sollte das beidseitige Interesse an einer Ausbildung bestehen, wirst Du nach einem Probearbeiten Deinen Vertrag unterzeichnen.

Wenn wir Dich zum Bewerbungsgespräch einladen, hast Du bereits ein erstes Ziel erreicht. Im Gespräch wollen wir uns noch ein persönliches Bild von Dir machen. Bleib authentisch und versuche Dich nicht zu verstellen. Außerdem wirst Du einen Berufseignungstest durchführen.

Voraussetzung für die Ausbildung bei der MAN Truck & Bus Deutschland ist für die gewerblichen Ausbildungsberufe idealerweise ein qualifizierter Mittelschul- oder Realschulabschluss und für die kaufmännischen Ausbildungsberufe mindestens ein Realschulabschluss oder die (Fach-) Hochschulreife. Außerdem solltest Du großes Interesse für den Ausbildungsberuf mitbringen.

Selbstverständlich ja. Die Anzahl der Urlaubstage richtet sich nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz, dem Bundesurlaubsgesetz bzw. nach den gültigen Tarifverträgen. In der Regel erhältst Du 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr.

Bei MAN Truck & Bus Deutschland hast Du grundsätzlich eine Probezeit von vier Monaten. Wird die Probezeit um mehr als ein Drittel unterbrochen (z. B. durch Krankheit), kann sie um genau diesen Zeitraum verlängert werden.

Ja. Je nach Schulabschluss oder besonderen Vorkenntnissen kannst Du die Ausbildungsdauer in Abstimmung mit deinem Ausbilder verkürzen.