MAN Deutschland

MAN ProfiDrive

Broschüre

Auf einen Blick

  • 40-jährige Expertise in 67 Ländern
    Qualifizierte Weiterbildung von Fahrern, Unternehmern und Fuhrparkleitern.
  • Kundenspezifische Trainings
    Trainings zu unterschiedlichsten Themenbereichen und Fahrzeugen sowie anwendungsspezifische Trainings aus dem Bereich "Training-on-the-job" stehen zur Verfügung.
  • Berufskraftfahrerweiterbildung nach BKrFQG
    MAN ProfiDrive bietet Ihnen die Möglichkeit, die gesetzlich geforderten Berufskraftfahrer-Weiterbildungsmaßnahmen zu absolvieren.

MAN ProfiDrive - We train the future

Konkurrenzfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Sicherheit stehen im täglichen Arbeitsumfeld immer stärker im Fokus. Dabei setzen Unternehmer nicht mehr nur auf technische Neuerungen beim Fahrzeug.

Kosten beim Neuerwerb eines Fahrzeugs lassen sich durch staatliche Förderprogramme beträchtlich senken. MAN ProfiDrive unterstützt Sie dabei, das für Sie optimale Paket auszuarbeiten und gibt Hinweise für die Beantragung.

Zusätzlich steht aber auch die qualifizierte Weiterbildung von Fahrern im Mittelpunkt der Kostenreduzierung. Mitarbeiter, die Ihr Fahrzeug perfekt beherrschen, intensiv in die technischen Neuerungen eingewiesen werden und diese optimal zu nutzen wissen, tragen ebenso zu einem positiven Ergebnis bei, wie Mitarbeiter, die auf Grund einer umsichtigen und sicheren Fahrweise Risiken im Straßenverkehr zu vermeiden wissen, um somit die Sicherheit zu erhöhen, Verbrauchswerte zu senken und Kosten für Verschleiß und Abnutzung zu verringern. Zudem können auch Fahrerausfälle auf Grund von Krankheit durch geeignete Schulungsmaßnahmen minimiert werden.

MAN ProfiDrive hat durch die bereits 40 jährige Expertise dazu beigetragen, Unternehmer, Fuhrparkleiter und Fahrer in mehr als 67 Ländern weltweit in jeder Hinsicht zu unterstützen. MAN ProfiDrive hat sich im täglichen Umgang mit Kunden sowie dem angebotenen Trainingsportfolio kontinuierlich verbessert und erweitert. Heute gehören kundenspezifische Trainings in Nischenmärkten genauso zum Trainingsangebot von MAN ProfiDrive wie die Berufskraftfahrerweiterbildung nach BKrFQG.


Für detaillierte Informationen zu den MAN ProfiDriveTrainings oder Trainingsdaten nehmen Sie bitte Kontakt mit MAN ProfiDrive auf.

Kontakt aufnehmen Newsletter abonnieren

Weiterbildung auf Basis des Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetzes (BKrFQG)

Berufskraftfahrer müssen alle fünf Jahre eine Weiterbildung von insgesamt 35 Stunden absolvieren, die insgesamt fünf Trainingseinheiten zu je 7 Stunden in den drei Kenntnisbereichen vorschreibt.

MAN ProfiDrive bietet Ihnen die Möglichkeit, alle gesetzlich geforderten Weiterbildungsmaßnahmen zu absolvieren.

Die folgenden Schulungen können mit und ohne die Berufskraftfahrerweiterbildung bei uns gebucht und durchgeführt werden.

Kenntnisbereiche nach BKrFQG

  • Kenntnisbereich 1 - Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf Grundlage der Sicherheitsregeln
  • Kenntnisbereich 2 - Anwendung der Vorschriften
  • Kenntnisbereich 3 - Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung, Logistik

Unsere MAN Trainings für Sie

MAN bietet Ihnen Trainigs zu vier unterschiedlichen Themenbereichen an:Grundlagen, Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Branchen- / Einsatzgebiet. Darüber hinaus stehen Ihnen weitere anwendungsspezifische Trainings aus dem Bereich "Training-on-the-job" zur Verfügung.

Bitte filtern Sie nach Fahrzeugtyp und Themenbereich um für Sie relevante Trainings zu finden.

Lade

Speziell für alle Lkw Fahrer

MAN Connected CoDriver

Detailliertes Fahrzeugreporting, Fahrerschulung live am Arbeitsplatz, individuelle und ausführliche Fahrstilanalyse – werden Sie zum Spritspar-Profi mit MAN Connected CoDriver.
Zu MAN Connected CoDriver

FAQ

Allgemeine und häufig gestellte Fragen (FAQ) zu den qualifizierten und professionellen Fahrtrainings und Weiterbildungsmaßnahmen für Berufskraftfahrer.

Allgemeine Fragen zu Schulungen

Wie viele Module muss ich besuchen?
Insgesamt müssen bei der Führerscheinstelle fünf Module zu je sieben Stunden vorgelegt werden.

Welche Module muss ich besuchen?
Aus jedem der vom Gesetzgeber vorgegebenen drei Kenntnisbereiche muss mindestens ein Modul absolviert werden. Die zwei weiteren Module können frei aus den Kenntnisbereichen ausgewählt werden. Es sollte aber kein Modul doppelt belegt werden.

  • Kenntnisbereich 1: Modul 1, 2, 3, 7, 9, 10
  • Kenntnisbereich 2: Modul 4
  • Kenntnisbereich 3: Modul 5, 6, 8

Ich habe alle fünf Module absolviert, was muss ich im Anschluss tun?
Gehen Sie bitte rechtzeitig vor Ablaufdatum mit allen fünf Modulen (Zertifikaten) zur zuständigen Führerscheinstelle und lassen den Eintrag 95 verlängern.

Wie lange sind die Zertifikate gültig?
Grundsätzlich sind alle Zertifikate maximal fünf Jahre gültig. Für die erste Verlängerung gilt eine Art Übergangsregelung. Hier können die Zertifikate maximal acht Jahre alt sein.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich ein Zertifikat verlegt habe?
Senden Sie bitte eine E-Mail mit folgenden Angaben an profidrive@man.eu : Vorname, Name, Veranstaltungsdatum, Veranstaltungsort und Modul sowie Versandadresse.

Fragen zur Angebotsanfrage und Buchung

Allgemeines

Was passiert nachdem ich eine Angebotsanfrage gestellt habe?
Sie erhalten per E-Mail ein Angebot und mögliche Seminartermine zur Auswahl.

Muss ich meine privaten Daten bei der Angebotsanfrage hinterlegen?
Die privaten Daten der Teilnehmer benötigen wir für die Ausstellung der Zertifikate. Es ist wichtig, dass die Daten korrekt eingetragen werden, damit das Zertifikat von der Führerscheinstelle anerkannt wird. Die Daten der Teilnehmer benötigen wir spätestens zwei Wochen vor dem Seminartermin.

Was passiert, wenn ich die Terminbestätigung bzw. das Anmeldeformular zurückgeschickt habe?
Sie erhalten eine Eingangsbestätigung über den Erhalt der Anmeldung von uns. Zwei Wochen vor dem Seminartermin wird Ihnen zudem die Einladung per E-Mail zugeschickt.

Anmeldung

Kann ich mich ohne Internetzugang bzw. E-Mail anmelden?
Auf Anfrage senden wir Ihnen per Fax ein Anmeldeformular zu, über das Sie sich anmelden können.

Stornierung und Änderungen

Wie kann ich den Ansprechpartner oder die E-Mail-Adresse für die Einladungen ändern?
Senden Sie bitte eine E-Mail mit Angabe der Firma, des neuen Ansprechpartners und/ oder der neuen E-Mailadresse an profidrive@man.eu .

Wie kann ich ein gebuchtes Seminar stornieren?
Senden Sie bitte eine E-Mail mit folgenden Angaben an profidrive@man.eu : Name des Teilnehmers, Veranstaltungsdatum, Veranstaltungsort und Seminarthema sowie Grund der Absage.

Wie kann ich einen Teilnehmer auf einen anderen Seminartermin umbuchen?
Senden Sie bitte eine E-Mail an profidrive@man.eu mit folgenden Daten: Vorname, Nachname, Daten des ursprünglichen Seminartermins (Datum, Veranstaltungsort, Seminarthema) und die Daten des neuen Seminartermins (Datum, Veranstaltungsort, Seminarthema). Anschließend werden Sie auf den neuen Seminartermin umgebucht.

Kann ich einen Ersatzteilnehmer für ein Seminar anmelden?
Senden Sie bitte eine E-Mail mit folgenden Angaben an profidrive@man.eu : Name des angemeldeten Teilnehmers, Veranstaltungsdatum, Veranstaltungsort und Seminarthema. Wir stornieren den angemeldeten Teilnehmer im System und tauschen ihn durch den Ersatzteilnehmer aus. Bitte lassen Sie uns die privaten Daten des Ersatzteilnehmers zukommen.

Sie haben Interesse? Kontaktieren Sie uns.

Kontaktformular

Immer auf dem neuesten Stand