MAN Deutschland

Berufserfahrung

Professionals bei MAN

Bei MAN sind Sie richtig

Auch als Berufserfahrene sind Sie bei MAN absolut richtig. Werden Sie als Möglich- und Erlebbar-Macher Teil unserer löwenstarken MANnschaft: unterstützen Sie uns als Verkäufer und begeistern Sie Kunden und Fahrer mit unseren Produkten. Leisten Sie als Kfz-Mechatroniker in der Werkstatt einen wichtigen Beitrag damit Fahren läuft oder übernehmen Sie als Betriebsleiter Verantwortung für Ihren eigenen Servicebetrieb.

Machen Sie sich selbst ein Bild von Ihrem Traumjob!

Sven, Verkäufer

Sven Mayer, Verkäufer bei MAN

Sven, Verkäufer

So kam ich zu MAN

Als Kind war ich schon immer fasziniert von großen Nutzfahrzeugen. Über meinen damaligen Fußballtrainer bin ich dann auf MAN aufmerksam geworden.
Nach einem Praktikum in der Werkstatt im Servicebetrieb Kaiserslautern war ich total begeistert und wollte unbedingt eine Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker absolvieren.
Mittlerweile bin ich schon seit mehr als 14 Jahren ein Teil von MAN und ich fahre immer noch gerne täglich zur Arbeit.

Das mache ich gerade bei MAN

Seit Juni 2021 bin ich als Verkäufer im Bereich Lkw Neuwagen tätig.
Der Job im Verkauf macht mir riesigen Spaß und ist für mich mein Traumjob. Das selbständige Arbeiten, der tägliche Kontakt mit den Kunden und das Grenzenlose im Vertrieb sind für mich ein riesen Anreiz und Motivation.
Auch unsere verschiedenen Kundentypen, vom kleinen Handwerker bis zum großen Spediteur, bringen eine tägliche Abwechslung und sehr viel Spaß in den Alltag.

Darauf bin ich besonders stolz

Meine persönliche und berufliche Entwicklung bei MAN und mein erster großer „BIG DEAL“ auf der IAA 2018. Hier konnten wir gemeinsam mit Hegelmann 1000 MAN verkaufen.

Darum arbeite ich gerne bei MAN

Wir haben das beste Produkt, das für mich auch mit Abstand das schönste Fahrzeug auf dem Markt ist. Es macht mich stolz unseren neuen MAN zu verkaufen.
Bei MAN haben wir ein super Team, mit sehr vielen netten Kollegen, hier haben sich bei mir in den letzten Jahren viele Freundschaften entwickelt, die über ganz Deutschland verteilt sind.


Zu den passenden Stellenangeboten

Eileen, Kfz-Mechatronikerin

Kfz-Mechatronikerin Eileen bei MAN

Eileen, Kfz-Mechatronikerin

So kam ich zu MAN

Nach der Schule habe ich eine Lehrstelle gesucht. Über das Internet bin ich dann auf die MAN aufmerksam geworden und habe mich beworben. Das Gespräch war nett und ich bin jetzt sehr glücklich hier.

Das mache ich gerade bei MAN

Ich arbeite als Kfz-Mechatronikerin in der Werkstatt des Servicebetriebs. Dort pflege ich Fahrzeuge, baue sie wieder zusammen und bringe sie so wieder auf die Straße. Wartungen durchführen, Bremsen flott machen, Getriebe ein- und ausbauen, all solche Sachen eben. Dabei ist es eine große Herausforderung immer schnell zu sein. Wenn die Fahrzeuge bei uns in der Werkstatt stehen, können die Kunden damit kein Geld verdienen.

Darauf bin ich besonders stolz

Ich bin stolz bei der MAN arbeiten zu dürfen und hoffe, dass ich noch viele Jahre dabei sein kann.

Darum arbeite ich gerne bei MAN

Das Arbeitsklima ist gut, wir sind ja hier eher ein familiärer Betrieb. Ich gehe wirklich gerne auf Arbeit. Das kann ja nicht jeder von sich sagen. Und mit den Aufgaben zu wachsen, ist schön. Die Abwechslung ist auch toll. Man hat viel Kundenkontakt und auch mit den Fahrern. Und das treibt manchmal auch an, wenn die sagen „das hast du gut gemacht“ oder „Mensch, ging das schnell“.


Zu den passenden Stellenangeboten

Marian, Betriebsleiter

Marian Kosmala, Betriebsleiter bei MAN

Marian, Betriebsleiter

So kam ich zu MAN

Ich bin bereits in meiner Kindheit mit Lastkraftwagen in Berührung gekommen, da mein Großvater eine eigene Spedition hatte und bereits da war die Begeisterung für Lastkraftwagen groß. Nach der Schule stand für mich also schnell fest eine technische Ausbildung im Bereich Nutzfahrzeuge zu beginnen, somit war der Weg zu MAN Truck & Bus klar.

Das mache ich gerade bei MAN

Seit 2015 bin ich als Betriebsleiter im Servicebetrieb Bochum eingesetzt und kümmere mich ganzheitlich um die Betriebsabläufe, das Qualitätsmanagement, die Kunden und natürlich um die Mannschaft. Im November 2020 kam für mich eine neue Herausforderung hinzu und ich darf nun ebenfalls als kommisarischer Betriebsleiter den Servicebetrieb Arnsberg unterstützen.

Darauf bin ich besonders stolz

Ich bin stolz auf das Vertrauen, welches mir die MAN seit 18 Jahren entgegenbringt, um meine Entwicklung weiter zu fördern und zu fordern und ich mit meinem Team im Servicebetrieb Bochum und Arnsberg einen wertvollen Beitrag zum Unternehmenserfolg der MAN beitragen kann.

Darum arbeite ich gerne bei MAN

Tag für Tag steht man vor neuen Herausforderungen, kein Tag gleicht dem anderen, durch die vielfältigen Themen und die abwechslungsreichen Aufgabengebiete. MAN bietet vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten und ermöglicht es mir mich Tag täglich im Austausch mit Kunden und Kollegen zu sein und mich mit einem tollen Produkt auseinander zusetzen.


Zu den passenden Stellenangeboten

Finden Sie hier das passende Angebot

Angebote anzeigen