MAN Verteilerverkehr Lkw: Liefern mehr als gute Argumente

MAN Lkw im Verteilerverkehr

Auf einen Blick

  • Herausragend in Sachen Nutzlast
    Gewichtsreduzierte Fahrzeugkomponenten erhöhen die Ladekapazität und die Transporteffizienz.
  • Innenstadttauglich
    MAN Verteiler-Lkw erleichtern mit praktischen Funktionen wie dem Türbedienmodul MAN EasyControl und einem vergrößerten Sichtfeld das Ausliefern im Stadtverkehr.
  • Bequem ein- und aussteigen
    Der ergonomische und mittig platzierte Einstieg bietet auch bei häufigem Ein- und Aussteigen im Lieferverkehr hohen Komfort und Sicherheit.

Nutzlast-Vorteil

MAN Lkw punkten im hart umkämpften Logistik-Geschäft in Sachen Nutzlast und Transporteffizienz.

Die nutzlastoptimierten MAN Lkw für den Verteilerverkehr

Wir setzen konsequent auf Leichtbauweise und gewichtsreduzierte Fahrzeugkomponenten, damit Sie mehr beladen können und das Maximum auf jeder Tour herausholen. Das möglichst geringe Eigengewicht der Trucks führt zu einer Nutzlaststeigerung und daraus resultierenden Mehrerlösen für Ihr Transportgeschäft.

Auch der Antriebsstrang trägt zu einer höheren Nutzlast und maximaler Transporteffizienz bei: Die schlanken, aber dennoch leistungsstarken Motoren bringen weniger Gewicht auf die Waage als die Vorgängermotoren.

Grossartig im Stadtverkehr

Dichter Innenstadtverkehr, enge Zufahrten und viele unterschiedliche Verkehrsteilnehmer – jeder Zusteller kennt die herausfordernden Umstände im Verteilerverkehr. Die praktischen Features unserer Trucks erleichtern die Arbeit.

Großzügiges Sichtfeld

Freie Sicht für den nötigen Überblick

Dank der veränderten Anordnung der Spiegelarme im Bereich der A-Säule liegen die Spiegel unserer MAN Verteiler-Lkw weiter hinten. Diese Positionierung verbessert nicht nur die Aerodynamik, sondern vergrößert auch das direkte Sichtfeld nach vorn und zur Seite. Zusätzlich wird das Sichtfeld durch die abgesenkte Instrumententafel im Cockpit erweitert. So haben Sie das Geschehen vor und neben Ihrem Fahrzeug im Blick.

Die MAN Abbiegehilfe überwacht den toten Winkel beim Abbiegevorgang

Abbiegehilfe mit Radarsensoren

Fußgänger, Radfahrer und andere Verkehrsteilnehmer sind in manchen Abbiegesituationen selbst bei größter Aufmerksamkeit schwer sichtbar. Die MAN Abbiegehilfe* überwacht mit Hilfe von Radarsensoren bei einer Geschwindigkeit bis zu 30 km/h den seitlichen Bereich rechts neben dem Fahrzeug. Erkennen die Sensoren einen Verkehrsteilnehmer wird der Fahrer über ein optisches Signal an der A-Säule im Fahrerhaus gewarnt. Bei einer drohenden Kollision wird zusätzlich ein Warnton ausgegeben.

*Verfügbar für die Modelle MAN TGX und MAN TGS.

Mehr zur Abbiegehilfe

MAN EasyControl Bedienfeld in der Innenseite der Fahrertür

Bedienfeld in der Fahrertür

Wichtige Fahrzeugfunktionen können über das MAN EasyControl Bedienfeld an der Fahrertürinnenseite bedient werden. So können Sie auch nach dem Aussteigen beispielsweise die Ladeflächenbeleuchtung an- und ausschalten oder die Steuerung der Ladebordwand freigeben. Bei der Belegung der bis zu vier Tasten kann eine Vorkonfiguration ab Werk gewählt werden oder eine Belegung erfolgt nach Ihren individuellen Wünschen.

Ergonomischer Einstieg

Wer im Lieferverkehr häufig ein- und aussteigt weiß einen sicheren und komfortablen Einstieg zu schätzen.

Großzügiger Türöffnungswinkel

Ein Türöffnungswinkel von 90° und treppenartig angeordnete, breite Trittstufen sorgen für einen komfortablen Einstieg. Die einzelnen Stufen sind mit einer rutschfesten Gitterstruktur versehen. Zusätzliche Sicherheit gibt die optionale Einstiegsbeleuchtung, mit der die Treppenstufen auch bei Dunkelheit optimal ausgeleuchtet werden.

Im Fahrerhaus ist der Fahrersitz dank des beachtlichen Einstellbereichs des Lenkrads leicht zugänglich: In Parkposition kann das Lenkrad nach vorne in eine waagrechte Position gekippt werden, sodass der Freiraum zwischen Sitzkante und Lenkrad deutlich vergrößert wird. Der Premiumsitz sorgt mit seiner Sitzkontur, die in umfangreichen Fahrertests entwickelt wurde, für optimalen Komfort und eine bequeme Sitzposition.

Dank durchdachtem Stauraum-Konzept stehen Fahrer und Beifahrer praktische Ablageflächen zur Verfügung. So sind Handscanner und Dokumente beim Aussteigen schnell griffbereit und während der Fahrt ist alles sicher verstaut.

MAN Lkw und Ausstattung im Verteilerverkehr

Der MAN TGS
Der MAN TGS
  • Intuitives Cockpit
  • Rutschfester Einstieg
  • Bewährte Zuverlässigkeit
Zum MAN TGS
Der MAN TGM
Der MAN TGM
  • Ideale Sichtbarkeit
  • Ergonomischer Einstieg
  • Hervorragende Nutzlast
Zum MAN TGM
Der MAN TGL
Der MAN TGL
  • Elektrische Feststellbremse in der Armaturentafel
  • Kompakte Fahrerhäuser
  • MAN Mobilitätsgarantie
Zum MAN TGL
Die gewichtsparende, kompakte Bauweise unseres MAN Fahrerhauses TN sichert Nutzlastvorteile. Das bequeme Bett mit Lattenrost bietet einen hohen Ruhekomfort.
Fahrerhaus TN - Das Flexible
  • Für nutzlastoptimierte Spezial-Lkw wie Silofahrzeuge, Baustoff- oder Kühltransporter
  • Kompakte, normalhohe Bauweise
  • Komfortabler Innenraum und bequemes Bett mit Lattenrost
Zum MAN Fahrerhaus TN
Unser praktisches MAN Fahrerhaus NN ist ideal für den Nah- und Verteilerverkehr, in der Baubranche oder im kommunalen Einsatz.
Fahrerhaus NN - Das Praktische
  • Für Nah- und Verteilerverkehr, Bauverkehr und den Kommunaleinsatz
  • Kompakte Maße und hoher Komfort beim Ein- und Durchsteigen
  • Stauraum hinter den Sitzen
Zum MAN Fahrerhaus NN
Niedriger Einstieg, bequemer Durchstieg und weit öffnende Türen: Das MAN Fahrerhaus CC ist sehr gut  für die Baustelle und den Verteilerverkehr geeignet.
Fahrerhaus CC - Das Kompakte
  • Kompakt für den Nah- und Verteilerverkehr oder die Baustelle
  • Sehr niedriger Einstieg
  • Weit öffnende Türen
  • Bequemer Durchstieg
  • Schmutzunempfindliches Interieur
Zum MAN Fahrerhaus CC
MAN Seitenkamerasystem
MAN Seitenkamerasystem
  • Erfasst den toten Winkel neben dem Fahrzeug
  • Überträgt das Videobild in Echtzeit auf das Display im Fahrerhaus
  • Zusätzliche Ultraschallsensoren warnen den Fahrer optisch und akustisch
Zum MAN Seitenkamerasystem
GPS-gestützter Tempomat MAN EfficientCruise
GPS-gestützter Tempomat: MAN EfficientCruise
  • Erfasst die Topographie des Streckenverlaufs im Voraus
  • Berechnet die optimale Geschwindigkeit und Schaltstrategie für eine wirtschaftliche Fahrweise
  • Minimiert Zugkraftunterbrechungen und spart Kraftstoff
Zum MAN EfficientCruise
Automatisiertes Schaltgetriebe MAN TipMatic für niedrigen Kraftstoffverbrauch bei hohem Fahrkomfort.
Automatisiertes Schaltgetriebe: MAN TipMatic
  • Individuelle Anfahr- und Schaltstrategien für unterschiedliche Einsatzzwecke
  • Verringerter Kraftstoffverbrauch bei komfortabler Fahrweise
  • MAN TipMatic Getriebebedienung am rechten Lenkstock
Zu MAN TipMatic
Stauassistent für selbstständiges Fahren bei stockendem Verkehr
MAN Stauassistent
  • Steuert Antrieb, Bremse und Lenkung selbstständig
  • Hält bei stockendem Verkehr den Abstand zum Vordermann und die Fahrspur ein
  • Bremst bei Bedarf bis zum Stillstand und fährt bei kurzen Stopps selbst wieder an
Zum MAN Stauassistent
Abstandsgeregelter Tempomat MAN ACC mit Stop & Go-Funktion
Abstandsgeregelter Tempomat: MAN ACC Stop & Go
  • Regelt die Geschwindigkeit des Lkw
  • Hält den Abstand zum vorausfahrenden Verkehr
  • Entlastet durch automatisches Abbremsen und Anfahren in dichtem Verkehr
Zum MAN ACC Stop & Go
Aufmerksamkeitswarner MAN AttentionGuard
Aufmerksamkeits­warner: MAN AttentionGuard
  • Erkennt auffällige Veränderungen im Lenkverhalten
  • Warnt den Fahrer bei Anzeichen reduzierter Aufmerksamkeit
  • Erhöht die aktive Sicherheit
Zum MAN AttentionGuard

Unser starkes Gesamtpaket für Ihren Geschäftserfolg

Mehr Infos? Hier geht’s lang!

Sie haben Fragen?

Immer auf dem neuesten Stand

Beratung? Am besten persönlich:

Wie finden Sie die neue MAN Website?

Geben Sie uns Ihr Feedback in nur 3 Minuten.